HELLO AGAIN, JUTTA!

Jutta Hartmann Leider geil

Jutta Hartmann macht sich schön für ihre Schlagershow!

Hello, lovely Futschi-Darlings, ich bin zurück und will mit euch das Mysterium des neuen Schlagerhypes ergründen. Doch statt Seelenbeben gibt es bei mir Futschibeben der Stärke 8!  Ich werde euch im BKA-Theater mit Hits von Andrea Berg, Helene Fischer, Roland Kaiser und Marianne Rosenberg im zum Kochen bringen!  Was für eine Wahrheit steckt doch in Ireen Sheers : Feuer – brennt nicht nur im Kamin, Feuer brennt auch tief in mir drin!“ Hemmungsloses mitgröhlen, mitklatschen und mitschunkeln ist absolut erlaubt.  Sagt mir Hello again!, seid mit mir Atemlos, holt mit mir den Stern, der über unsre Liebe wacht vom Himmel und reist mit mir musikalisch nach Moskau um dort in einer heimlichen Schwulenbar die Gläser an die Wand zu werfen!

Ab 25.5. hier:  Jutta – leider geil!

Werbeanzeigen

JUTTA – LEIDER GEIL!

cropped-dsc_2852_c2a9andreasriedel1.jpg

Happy 2016! Bei eurer Futschiqueen geht es gleich im Februar wieder rund, denn ich bringe meine eigene Schlagershow auf die Bühne des BKA-Theaters. Und wie ich euch kenne, seit ihr genau das richtige Publikum für einen zünftigen Schlagerabend zwischen Ballermann und Knef! Da könnt ihr Mitsingen und Mitklatschen was das Zeug hält, denn ich gebe euch Hit an Hit: Er gehört zu mir, Atemlos, Du hast mich 1000x belogen, Manchmal möchte ich schon mit dir…undsoweiterundsoweiter. Begleitet werde ich vom heißblütigen Tastenhengst Volker Sonderhausen. Der sitzt sonst bei Désireé Nick am Piano, deswegen ist er  froh, endlich mal mit einer echten Frau zusammenzuarbeiten!

Ich verspreche euch, es wird ein fulminanter Abend über die Liebe, das Leben und ein Futschi kommt auch drin vor! Vom 3. – 6. Februar im BKA-Theater in Berlin-Kreuzberg.