Futschi für die schönste Zeit des Jahres

Christkindlein sprach, so ist es recht:

Mamsell Jutta, du bist die Frau von Ruprechts Knecht.

Aus Nordneukölln, da kommst du her,

sag allen Menschen: Es weihnachtet sehr!

 Santa Futschi

Weihnachten in Neukölln ist für mich die schönste Jahreszeit.  Mit kuscheligen Moonboots stiefele ich über Eis und Schnee auf der Sonnenallee. Die Hasenheide glüht unter den majestätischen Minaretten der Sehitlik Moschee und das festlich geschmückte Rathaus Neukölln funkelt.  Meine Kneipe dekoriere ich mit rosa Weihnachtsbäumen zu einer glamourösen Apres-Ski-Hütte um.

Und erst mein Balkon! Da thront der mannshohe, von innen beleuchtete Schneemann. Ein glitzernder Santa Claus fährt mit seinem Rentierschlitten durch meine Blumenkästen. Am Geländer klettern zwei Weihnachtsputten an einer goldenen Strickleiter hinauf. Im Hintergrund blinkt die fünffarbige, intervallgeschaltete Eiszapfenlichterkette.

Einmal landete zum 3. Advent eine Cessna von Cross Air im Hinterhof, weil der Pilot dachte, mein Balkon sei das Landefeuer vom Flughafen Tempelhof.

Zum Glück hat der Airport jetzt dicht gemacht. Und seit ich billigen Atomstrom aus Tschechien beziehe, ist auch die Stromrechnung kein Problem mehr für mich. 

Santa Futschi:

Zusammensetzung pro Longdrinkglas: 80 Teile Weinbrand, 20 Teile Cola.

Festlich anrichten.

Mein Tipp: Vor dem Trinken ein Weihnachtsgedicht aufsagen.

 

Werbeanzeigen

…WO DIE FUTSCHIFAHNE WEHT!

Danke für diese herrliche Jungfernfahrt auf dem Comedyboot. Das internationale Publikum War begeistert und ich war es auch. Ich habe mal wieder alles gegeben: Futschinis aufs Haus, eine Flasche Eau de Jutta, ein ganzes ofenfrisches Westpaket und die komplette Neuverfilmung von Titanic komprimiert auf 3 Minuten. Nächsten Sonntag legen wir wieder ab: um 15 Uhr ist Boarding bei der Reederei Riedel am Märkischen Ufer.

JUTTA – LEIDER GEIL!

cropped-dsc_2852_c2a9andreasriedel1.jpg

Happy 2016! Bei eurer Futschiqueen geht es gleich im Februar wieder rund, denn ich bringe meine eigene Schlagershow auf die Bühne des BKA-Theaters. Und wie ich euch kenne, seit ihr genau das richtige Publikum für einen zünftigen Schlagerabend zwischen Ballermann und Knef! Da könnt ihr Mitsingen und Mitklatschen was das Zeug hält, denn ich gebe euch Hit an Hit: Er gehört zu mir, Atemlos, Du hast mich 1000x belogen, Manchmal möchte ich schon mit dir…undsoweiterundsoweiter. Begleitet werde ich vom heißblütigen Tastenhengst Volker Sonderhausen. Der sitzt sonst bei Désireé Nick am Piano, deswegen ist er  froh, endlich mal mit einer echten Frau zusammenzuarbeiten!

Ich verspreche euch, es wird ein fulminanter Abend über die Liebe, das Leben und ein Futschi kommt auch drin vor! Vom 3. – 6. Februar im BKA-Theater in Berlin-Kreuzberg.

 

JUTTA – LEIDER GEIL!

DSC_2852_©AndreasRiedel

Hier geht’s zum Trailer!

Andrea und Helene, zieht Euch warm an! Hier komme ich, die unverwüstliche Berliner Kneipenwirtin, Comedystar, Sängerin, Bloggerin, Kochbuchautorin und Königin der 10 Euro-Handtaschen.

Schlager sind die Leidenschaft meines Lebens. Und deshalb werden bei mir drei Dinge ganz groß geschrieben: Liebe, Herzschmerz und gute Laune. Allerdings im Jutta-Style, hart aber herzlich. Weiterlesen

SOMMER IN NEUKÖLLN

futschiqueen Jutta am Comedybus Berlin

Sommer in Neukölln!

Liebste Futschifreunde, ich möchte euch nicht meinen Look of the Day vorenthalten: Marbella Maklerin meets Uckermark Yoga Groupie. I love my glamouröses Leben zwischen Hermannplatz und Havelland.

ICH RENOVIERE MEINE KÜCHE UND MACH ERST MAL EINE PAUSE!

Ihr lieben Futschianer, das laue Neuköllner Frühlinglüftchen hat mich auf die Straße getrieben. Nach der anstrengenden Streichorgie in meiner Kneipenküche, heißt jetzt erst mal: Raus mit den Stullen aus der Box! Das Ergebnis meiner Verschönerungsaktion zeige ich euch demnächst hier auf meinem Blog, doch nu erstma: Mahlzeit!

Am 1. April will ich euch alle auf dem Dach der Neukölln Arcaden sehen, denn da startet der Herz-Flashmob für den Käpt’n Blaubär Spielplatz an der Flughafenstraße: Mehr Infos dazu hier: http://www.neukoelln-arcaden.de/aktion/34246/herzballon-flashmob-charityaktion/

Haste beim Pinseln mal den Frust, Mit Schmalz und Stulle kiregste wieder Lust!

Schiebste beim Pinseln mal den Frust, mit Wurst uff Stulle kriegste wieder Lust!

WILLKOMMEN IM REICH DER FUTSCHIQUEEN

Wollt ihr funkeln und glitzern ie eine wunderschöne Strassbrosche? Möchtet ihr Sonnenallees Next Topmodel werden? Dann seid ihr hier richtig.

Hereinspaziert in meinen Beauty- und Wellnesstempel! Hier kriegt ihr die besten Lifestyletipps mitten aus Neukölln. Von mir, eurer Futschiqueen Jutta , die mit beiden gewaxten Beinen fest im zweiten Drittel ihres Lebens steht.

Wie wird man zur Futschiqueen? Was hängt in ihrem Kleiderschrank? Wie viele Lagen Lashes vertragen ihre Augen? Womit hält sie sich fit – mental und muskulär? Was isst sie, was kocht sie, welche 10 Euro Handtaschen empfiehlt sie und wie schafft sie es, auf Berlins Red Carpets genauso zu Hause zu sein wie in der U-Bahn Linie 8 zwischen Hermannplatz und Leinestraße? Auf diese Fragen werdet ihr hier Antworten finden.

Ich behaupte nicht, dass ich eine Expertin auf allen Gebieten bin. Zimtlatschen und beige Bundfaltenhosen aus Leinen sind mir nach wie vor ein Rätsel. Doch ich habe viel in meinem Leben gelernt. Durch meine Arbeit als Kneipenwirtin hinter dem Zapfhahn oder von meinen herrlich durchgeknallten Neuköllner Nachbarn, die aus allen Kulturen und von allen Kontinenten dieser Erde stammen. Ich bin der festen Überzeugung, dass ihr, meine lieben Leser, davon profitieren könnt. Es wird euch Spaß machen, eine Queen zu werden. Auch mancher Mann kann da sehr viel erreichen. Ich spreche aus persönlicher Erfahrung.

Beginnt mit mir die Reise ins Reich der Mode, der Schönheit und des guten Lebens. Auf nach Neukölln!