JUTTA – WIEDER GEIL!

Leider geil 1

Liebe Freunde, Fans und Futschianer, es ist wieder soweit! Ich freue mich auf euch, denn am 7. Oktober spiele ich meine grandiose Schlagershow Jutta – leider geil! im BKA-Theater. Begleitet vom Tastenhengst der Nation Volker Sonderhausen, werde ich alle Untiefen des deutschen Schlagers ausloten. Es gibt ein Wiedersehen mit Klassikern wie Hello again, Moskau und Berlin, dein Gesicht hat Sommersprossen. Das hohe musikalische Niveau wird abgerundet mit meinem öffentlichen Outing und abgeschmeckt mit der weiblichen Kampfansage Ich bin stark! Folgt mir bei meinem Ritt durch die Schlagerhölle, denn es wird LEIDER GEIL!

Karten gibt es hier.

Leider geil 2

 

 

Werbeanzeigen

…WO DIE FUTSCHIFAHNE WEHT!

Danke für diese herrliche Jungfernfahrt auf dem Comedyboot. Das internationale Publikum War begeistert und ich war es auch. Ich habe mal wieder alles gegeben: Futschinis aufs Haus, eine Flasche Eau de Jutta, ein ganzes ofenfrisches Westpaket und die komplette Neuverfilmung von Titanic komprimiert auf 3 Minuten. Nächsten Sonntag legen wir wieder ab: um 15 Uhr ist Boarding bei der Reederei Riedel am Märkischen Ufer.

HELLO AGAIN, JUTTA!

Jutta Hartmann Leider geil

Jutta Hartmann macht sich schön für ihre Schlagershow!

Hello, lovely Futschi-Darlings, ich bin zurück und will mit euch das Mysterium des neuen Schlagerhypes ergründen. Doch statt Seelenbeben gibt es bei mir Futschibeben der Stärke 8!  Ich werde euch im BKA-Theater mit Hits von Andrea Berg, Helene Fischer, Roland Kaiser und Marianne Rosenberg im zum Kochen bringen!  Was für eine Wahrheit steckt doch in Ireen Sheers : Feuer – brennt nicht nur im Kamin, Feuer brennt auch tief in mir drin!“ Hemmungsloses mitgröhlen, mitklatschen und mitschunkeln ist absolut erlaubt.  Sagt mir Hello again!, seid mit mir Atemlos, holt mit mir den Stern, der über unsre Liebe wacht vom Himmel und reist mit mir musikalisch nach Moskau um dort in einer heimlichen Schwulenbar die Gläser an die Wand zu werfen!

Ab 25.5. hier:  Jutta – leider geil!

Schalgershow mit Jutta Hartmann

Aufruf an alle Futschifreunde!

Ihr Lieben,

ich freu mich so auf euch, denn nur noch eine Woche und wir sehen uns wieder: Bei „Jutta – leider geil!“ im BKA Theater. Wir sind ja jetzt schon eine große Familie geworden und deswegen werden zusammen mindestens so viel Spaß haben wie Florian Silbereisen im Mutantenstadl.  Ick öle schon mal meine Stimme mit ordentlich Schantre um für euch eure Lieblingsschlager zu singen: Von Andrea über Helene und Roland bis Marianne ist alles dabei.  Bis nächste Woche, ihr Süssen!

Hier gehts zu meinem neuen Trailer!

JUTTA – LEIDER GEIL!

cropped-dsc_2852_c2a9andreasriedel1.jpg

Happy 2016! Bei eurer Futschiqueen geht es gleich im Februar wieder rund, denn ich bringe meine eigene Schlagershow auf die Bühne des BKA-Theaters. Und wie ich euch kenne, seit ihr genau das richtige Publikum für einen zünftigen Schlagerabend zwischen Ballermann und Knef! Da könnt ihr Mitsingen und Mitklatschen was das Zeug hält, denn ich gebe euch Hit an Hit: Er gehört zu mir, Atemlos, Du hast mich 1000x belogen, Manchmal möchte ich schon mit dir…undsoweiterundsoweiter. Begleitet werde ich vom heißblütigen Tastenhengst Volker Sonderhausen. Der sitzt sonst bei Désireé Nick am Piano, deswegen ist er  froh, endlich mal mit einer echten Frau zusammenzuarbeiten!

Ich verspreche euch, es wird ein fulminanter Abend über die Liebe, das Leben und ein Futschi kommt auch drin vor! Vom 3. – 6. Februar im BKA-Theater in Berlin-Kreuzberg.

 

JUTTA – LEIDER GEIL!

DSC_2852_©AndreasRiedel

Hier geht’s zum Trailer!

Andrea und Helene, zieht Euch warm an! Hier komme ich, die unverwüstliche Berliner Kneipenwirtin, Comedystar, Sängerin, Bloggerin, Kochbuchautorin und Königin der 10 Euro-Handtaschen.

Schlager sind die Leidenschaft meines Lebens. Und deshalb werden bei mir drei Dinge ganz groß geschrieben: Liebe, Herzschmerz und gute Laune. Allerdings im Jutta-Style, hart aber herzlich. Weiterlesen