MEINE KNEIPENKÜCHE

Rohes Fleisch!

Ich empfehle zum Bier eiweißreiche Kost. Eine kohlehydratreiche, fette aber eiweißarme Ernährung ist in Verbindung  mit träger Lebensweise und Alkohol eine gesundheitliche Zeitbombe. Die beste Alkoholbremse ist eine Eiweißmahlzeit von rund 1000 Kalorien: 2 ½ Buletten, 3 halbe Schrippen mit Hackepeter, 4 halbe Schrippen mit Schabefleisch. Nimmt man diese Mahlzeit eine Viertelstunde vor Trinkbeginn zu sich, schluckt das 56 Prozent des Alkohols. Man kann also doppelt so viele Biere genießen, wie nach einem Apfel oder einer Schale Müsli – Prost Mahlzeit!

Schabefleisch

Schrippe mit Hackepeter

 

Pro Person 150 g Hackepeter

1 kleine Gewürzgurke

1 Zwiebel

Pfeffer und Salz

1 halbe Schrippe

Butter

Die halbe Schrippe gut mit Butter schmieren. Die Zwiebel klein schneiden und unter den Hackepeter mengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Danach die Mischung auf die gebutterte Schrippenhälfte auftragen. Vor dem Servieren die Gewürzgurke in schmale Streifen schneiden und neben die Schrippe auf den Teller legen.

Hackepeter

Schrippe mit Schabefleisch

 

Pro Person 150 g Schabefleisch

½  kleine Gewürzgurke

1 Cocktailtomate

½  Zwiebel

Pfeffer und Salz

1 halbe Schrippe

Butter

Die halbe Schrippe gut mit Butter schmieren. Hackepeter mit Salz und Pfeffer abschmecken. Danach die Mischung auf die gebutterte Schrippenhälfte auftragen. Die Zwiebel in Ringe schneiden, die Ringe auf das Schabefleisch legen. Vor dem Servieren die Gewürzgurke und die Tomate in schmale Streifen schneiden und neben die Schrippe auf den Teller legen.

Gurke, Tomate und Zwiebel sind Optionen. Es schmeckt auch ohne das Gemüse.

O’zapft is!

 

 

 

Futschi – die Essentials und mehr!
1982, Neukölln dämmerte noch als vergessener Stadtteil im Schatten der Berliner Mauer dahin, da habe ich ihn erfunden, den Futschi. Bis heute ist er das Neuköllner Nationalgetränk. Hier sind für euch meine Lieblingsfutschis:

Futschi deluxe

Futschi Deluxe Zusammensetzung pro Longdrinkglas: 30 Teile Chantré Rouge, 70 Teile Red Bull und eine Limettenscheibe. Mein Tipp: Trinkt sich am besten in einer Futschilounge. Das ist eine Kneipe, die mit Buddhas vom Dänischen Bettenlager und Asia-Nippes vom Dong Xuan Center in Lichtenberg aufgehübscht wurde.

Futschi Ahoi

Futschi Ahoi Zusammensetzung pro Longdrinkglas: 20 Teile Rum, 80 Teile Cola, Zitronenscheibe, Zitronenstücke. TIPP: Bei Seegang das Glas nicht zu voll machen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s